Fahrschule.de

Häufige Fragen (FAQ) zum Online-Lernsystem für die Theorieprüfung

  1. Wie bereite ich mich mit dem Lernsystem am besten auf meine Theorieprüfung vor?
  2. Was sind "schwierige" Fragen?
  3. Ist die Testversion des Lernsystems wirklich kostenlos?
  4. Woran erkenne ich, ob ich eine Frage richtig oder falsch beantwortet habe?
  5. Kann ich das Lernsystem mit jedem Browser/Betriebssystem nutzen?
  6. Wie viel Zeit habe ich zum Ausfüllen eines Testbogens?
  7. Kann ich die Testbögen auch ausdrucken?
  8. Warum gibt es Fragen, die in vielen Testbögen und Prüfungssimulationen zu finden sind, während andere Fragen nur ganz selten gestellt werden?
  9. Warum hat das Testbogenset für eine Erweiterungsprüfung mehr Testbögen als das Testbogenset für eine Ersterwerbsprüfung?
  10. Sind die Texte der Fragen, Antworten und Bilder in den Fragebögen des Lernsystems identisch mit den Texten und Bildern in den Fragebögen, die die amtliche Prüfstelle (TÜV oder DEKRA) bei der theoretischen Führerscheinprüfung verwendet?
  11. Ist der Aufbau der Fragen, Antworten und Bilder des Lernsystems identisch mit dem Aufbau der Fragen, Antworten und Bilder bei der theoretischen Führerscheinprüfung?
  12. Meine Fahrschule bietet ein System zur Vorbereitung auf die Theorieprüfung an, das andere Fragen enthält. Sind alle Fragen in Ihrem System enthalten?
  13. Soll ich auch mit Papierbögen oder einem Lehrbuch lernen?
  14. Muss ich mich abmelden, wenn ich die Testversion des Lernsystems nicht mehr nutzen will?
  15. Was passiert mit meinen Daten, die im System gespeichert sind?
  16. Warum sind manche Fragen im amtlichen Fragenkatalog enthalten und können trotzdem nicht geprüft werden?
  17. Gibt es das Lernsystem auch in Fremdsprachen?
  18. Wie entferne ich alte gespeicherte Daten aus dem Cache meines Browsers, damit das Lernsystem einwandfrei funktioniert?
  19. Was mache ich, wenn ich einen Fehler im Lernsystem finde?

Ist hier keine Antwort auf Ihre Frage dabei? Dann schicken Sie uns eine E-Mail!

1. Wie bereite ich mich mit dem Lernsystem am besten auf meine Theorieprüfung vor?

(Die folgenden Anleitungen gelten für Ersterwerb. Falls Sie Erweiterung machen, gilt die doppelte Zahl bei den Testbögen.)

a. Wenn Sie noch nicht mit der Theorie begonnen haben und 1 bis 2 Theorieunterrichte pro Woche haben:
Wir haben alle Fragen des amtlichen Fragenkatalogs den einzelnen Themen des Theorieunterrichts zugeordnet. Arbeiten Sie parallel zum jeweiligen Thema des Theorieunterrichts, die dazu passsenden Fragen durch. Wenn Sie die Hälfte der vorgeschriebenen Theorieunterrichte absolviert haben, machen Sie zusätzlich täglich 2 bis 3 Testbögen aus dem Testbogensatz. Beginnen Sie in den Testbögen im Modus "Lernen" und wechseln Sie nach der Hälfte der Bögen in den Lernmodus "Prüfung". Wenn Sie alle Theorieunterrichte besucht haben und jedes Mal die Fragen dazu gemacht haben, haben Sie nach Abschluß des Theorieunterrichts alle Fragen durch. Wenn nicht, bearbeiten Sie jetzt alle noch nicht gemachten Fragen und machen Sie 3 bis 4 Testbögen pro Tag. Üben Sie täglich Ihre schwierigen Fragen, die falsch beantworteten Fragen und bearbeiten Sie mindestens einmal alle Variationen zu den Mutterfragen. Gehen Sie unter Fragen lernen zu "Meine Schwächen" und trainieren Sie dort die obersten 3 Kategorien, bis Sie nur noch weniger als 25 % falsch beantwortete und immer richtig beantwortete Fragen haben. Wiederholen Sie Ihre richtig beantworteten Fragen, bis Sie alle Fragen mindestens 3-mal richtig beantwortet haben. Machen Sie zwischendurch immer wieder eine Simulation der Computerprüfung.

b. Wenn Sie die Theorieunterrichte schon hinter sich haben und in 10 bis 14 Tagen Prüfung machen wollen:
Arbeiten Sie alle Themen im amtlichen Fragenkatalog der Reihe nach ab und machen Sie parallel dazu 4 bis 5 Testbögen aus dem Testbogensatz pro Tag. Beginnen Sie in den Testbögen im Modus "Lernen" und wechseln Sie nach der Hälfte der Bögen in den Lernmodus "Prüfung". Spätestens 5 Tage vor der Theorieprüfung sollten Sie mit dem amtlichen Fragenkatalog fertig sein. Machen Sie dann jeden Tag 8 bis 10 Testbögen und bearbeiten Sie parallel dazu die noch nicht gemachten Fragen bis dort eine Null steht. Üben Sie täglich Ihre schwierigen und falsch beantworteten Fragen und machen Sie mindestens einmal alle Variationen zu den Mutterfragen durch. Gehen Sie unter Fragen lernen zu "Meine Schwächen" und trainieren Sie dort die obersten 3 Kategorien, bis Sie nur noch weniger als 25 % falsch beantwortete und immer richtig beantwortete Fragen haben. Wiederholen Sie Ihre richtig beantworteten Fragen, bis Sie alle Fragen mindestens 3-mal richtig beantwortet haben. Machen Sie zwischendurch immer wieder eine Simulation der Computerprüfung oder einen Testbogen, den Sie noch nicht bearbeitet haben.

c. Wenn Sie die Theorieunterrichte inkl. Prüfung innerhalb von 10 bis 14 Tagen in einem Intensivkurs absolvieren wollen:
Wir haben alle Fragen des amtlichen Fragenkatalogs den einzelnen Themen des Theorieunterrichts zugeordnet. Arbeiten Sie parallel zum jeweiligen Thema des Theorieunterrichts, die dazu passsenden Fragen durch. Wenn Sie die Hälfte der vorgeschriebenen Theorieunterrichte absolviert haben, machen Sie parallel dazu täglich 4 bis 5 Testbögen aus dem Testbogensatz. Beginnen Sie in den Testbögen im Modus "Lernen" und wechseln Sie nach der Hälfte der Bögen in den Lernmodus "Prüfung". Spätestens 2 Tage vor der Theorieprüfung sollten Sie mit dem Theorieunterricht fertig sein und dann jeden Tag 8 bis 10 Testbögen machen und parallel dazu die noch nicht gemachten Fragen bearbeiten bis dort eine Null steht. Üben Sie Ihre schwierigen und falsch beantworteten Fragen und gehen Sie mindestens einmal alle Variationen zu den Mutterfragen durch. Gehen Sie unter Fragen lernen zu "Meine Schwächen" und trainieren Sie dort die obersten 3 Kategorien, bis Sie nur noch weniger als 25 % falsch beantwortete und immer richtig beantwortete Fragen haben. Wiederholen Sie Ihre richtig beantworteten Fragen, bis Sie alle Fragen mindestens 3-mal richtig beantwortet haben. Machen Sie zwischendurch immer wieder eine Simulation der Computerprüfung oder einen Testbogen, den Sie noch nicht bearbeitet haben.

d. Wenn Sie in ein paar Tagen Prüfung haben und noch nix gelernt haben:
Beginnen Sie in den Testbögen im Modus "Lernen" und wechseln Sie nach 5 bis 10 Bögen in den Lernmodus "Prüfung". Bearbeiten Sie immer 3 Testbögen aus dem Testbogensatz hintereinander. Machen Sie dann unter "Fragen lernen" Ihre schwierigen Fragen, die falsch beantworteten Fragen und die Variationen einmal durch. Wiederholen Sie das mindestens 10-mal, am Besten so lange bis Sie den kompletten Testbogensatz bearbeitet haben. Wenn Sie sehen, dass die Zeit zur Bearbeitung aller Testbögen nicht reicht, machen Sie mit den noch nicht gemachten Fragen weiter bis dort die Null steht. Bearbeiten Sie Ihre falsch beantworten und schwierigen Fragen so lange bis Sie auch dort keine Fragen mehr haben. Gehen Sie unter Fragen lernen zu "Meine Schwächen" und trainieren Sie dort die obersten 3 Kategorien, bis Sie nur noch weniger als 25 % falsch beantwortete und immer richtig beantwortete Fragen haben. Wiederholen Sie Ihre richtig beantworteten Fragen, bis Sie alle Fragen mindestens 3-mal richtig beantwortet haben. Machen Sie zwischendurch immer wieder eine Simulation der Computerprüfung oder einen Testbogen, den Sie noch nicht bearbeitet haben.

Gehen Sie am Abend vor der Prüfung rechtzeitig schlafen, frühstücken Sie morgens ganz normal und lassen Sie den Computer aus. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

zur Übersicht

2. Was sind "schwierige" Fragen?

Wenn Sie eine Frage schwierig finden, können Sie diese Frage als "schwierige Frage" abspeichern.
Klicken Sie dazu einfach auf das gelbe Dreieck mit dem Ausrufezeichen. Sie erhalten dann die Meldung, dass die Frage als schwierig markiert wurde. Beim Lernen erkennen Sie schwierige Fragen am gelben Hintergrund in der oberen Zeile.

Wenn Sie eine Frage mehrmals richtig beantwortet haben und nicht mehr schwierig finden:
Klicken Sie dazu einfach auf das gelbe Dreieck mit dem Ausrufezeichen. Sie erhalten dann die Meldung, dass die Frage als nicht schwierig markiert wurde.

Unter Fragen lernen können Sie Ihre schwierigen Fragen üben.

zur Übersicht

3. Ist die Testversion des Lernsystems wirklich kostenlos?

Ja, es fallen nur Ihre ganz normalen Einwahlgebühren ins Internet bei Ihrem Zugangsprovider an, sofern Sie keine Flatrate haben. Durch die Registrierung für die kostenlose Testversion des Lernsystems gehen Sie keinerlei Zahlungsverpflichtung ein.

zur Übersicht

4. Woran erkenne ich, ob ich eine Frage richtig oder falsch beantwortet habe?

a. Fragen und Testbögen lernen
In der Auswertung sind die Kästchen vor den richtigen Antworten grün und die Kästchen vor den falschen Antworten rot hinterlegt. Wenn Sie alle Haken bei den richtigen Antworten gesetzt haben, dann ist die Frage richtig beantwortet und der Hintergrund der Frage bleibt grün. Wenn die Frage falsch beantwortet wurde, wird der Hintergrund rot.

b. Simulation der Computerprüfung
In der Auswertung hat stehen die roten Kästchen für falsch beantwortete Fragen und die grünen Kästchen für richtig beantwortete Fragen. Wenn Sie ein Kästchen anklicken, können Sie sich die Frage anschauen.

zur Übersicht

5. Kann ich das Lernsystem mit jedem Browser/Betriebssystem nutzen?

Bitte haben Sie Verständnis, dass es völlig unmöglich ist, das System mit jedem Browser und in jedem Betriebssystem zu testen und dafür zu sorgen, dass es in jeder Arbeitsumgebung funktioniert. Aus diesem Grund empfehlen wir jedem Nutzer vor der Bezahlung der Lizenzgebühr für die Vollversion, alle Funktionalitäten in der Testversion zu testen. Die Testversion unterscheidet sich von der Vollversion nur durch die Einschränkungen in der Anzahl der Fragen und der Testbögen.

Unter Windows 7, 8 und 10, Mac OS X (10.11.5) oder höher und mit den aktuellen Standardbrowsern (Firefox ab Version 47.X, Internet Explorer ab Version 11.X, Microsoft Edge ab Version 25, Google Chrome ab Version 56.X und Safari ab Version 9.1.X) sollte das System einwandfrei funktionieren. Auch auf mobilen Endgeräten mit einer Bildschirmauflösung von mindestens 400 x 800 Pixeln und mindestens Android 4.1.2 oder iOS 9 sollte es keine Probleme geben. Bei älteren Android-Geräten sollte anstatt des Systembrowsers der aktuelle Firefox oder Google Chrome Browser für diese Geräte installiert und verwendet werden, sonst kann es Probleme beim Abspielen der Videos geben. Unter den Links können Sie die aktuellen Versionen der Browser herunterladen. Falls Ihr Betriebssystem oder Ihr Browser hier nicht aufgeführt sind, dann melden Sie sich doch einfach an und testen Sie unser Lernsystem kostenlos und völlig unverbindlich. So sehen Sie am schnellsten, ob es funktioniert oder nicht.

zur Übersicht

6. Wie viel Zeit habe ich für einen Testbogen oder für eine Simulation der Computerprüfung?

Sie haben 60 min Zeit, um einen Testbogen oder eine Simulation der Computerprüfung auszufüllen. Das ist ungefähr doppelt so lang, wie in der Theorieprüfung. Die Auswertung nach mehr als 60 min funktioniert nicht mehr. Sie werden in diesem Fall automatisch zum Login zurückgeleitet. Wenn Sie mehr als 60 min für benötigen, empfehlen wir Ihnen so lange unter "Fragen lernen" zu üben, bis Sie sicherer und schneller werden. Wenn Sie sich zum Ausfüllen eines Testbogens mehr als 60 min Zeit nehmen wollen, dann müssen Sie den Bogen ausdrucken.

zur Übersicht

7. Kann ich die Testbögen auch ausdrucken?

Wenn Sie die Testbögen lieber gedruckt vor sich haben wollen, dann gehen Sie zu "Testbögen". Klicken Sie auf "Testbogenset für die Klasse(n) ...". Sie sehen eine Liste mit allen Testbögen. Gehen Sie mit der Maus über das Listensymbol und wählen Sie "Druckversion" aus. Sie erhalten eine druckbare Version des Testbogens. Über ein Eingabefeld am Ende der Seite können Sie die Seitenlänge an Ihren Drucker anpassen.

zur Übersicht

8. Warum gibt es Fragen, die in vielen Testbögen und Prüfungssimulationen zu finden sind, während andere Fragen nur ganz selten gestellt werden?

Die amtliche Prüfungsrichtlinie gibt vor, wie ein Testbogen oder eine Prüfungssimulation zusammengesetzt sein müssen. Bei Ersterwerb müssen pro Test zwei Fragen aus der Rubrik "1.4 Verkehrszeichen" mit insgesamt 136 Fragen gestellt werden. Damit kommt in unseren Testbogensets mit 68 Testbögen für Ersterwerb jede Frage aus "1.4 Verkehrszeichen" nur einmal vor. Gleichzeitig müssen beispielsweise 3 von insgesamt 42 verschiedenen Fragen aus "1.3 Vorfahrt, Vorrang" in jedem Bogen enthalten sein. Damit sich hier dieselben Fragen nicht ständig wiederholen, enthält unser System weitere 109 Variationen zu den Mutterfragen aus "1.3 Vorfahrt, Vorrang". Zur optimalen Vorbereitung auf die Theorieprüfung sollten Sie immer alle Fragen unter "Fragen lernen" oder "Fragenkatalog" mindestens einmal bearbeiten. Mit den Testbögen oder der Prüfungssimulation trainieren Sie vor allem die "wichtigen" Fragen, bei denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Sie auch geprüft werden.

zur Übersicht

9. Warum hat das Testbogenset für eine Erweiterungsprüfung mehr Testbögen als das Testbogenset für eine Ersterwerbsprüfung?

Die amtliche Prüfungsrichtlinie gibt vor, wie ein Testbogen oder eine Prüfungssimulation zusammengesetzt sein müssen. Bei Ersterwerb müssen pro Test zwei Fragen aus der Rubrik "1.4 Verkehrszeichen" mit insgesamt 136 Fragen gestellt werden. Bei Erweiterung muss pro Test eine Frage aus der Rubrik "1.4 Verkehrszeichen" gestellt werden. Damit besteht das kleinstmögliche Testbogenset für Ersterwerb aus 66 Testbögen und für Erweiterung aus 136 Testbögen. In unseren Testbogensets sind 66 Testbögen für Ersterwerb und 136 Testbögen für Erweiterung enthalten. Unsere Testbogensets enthalten selbstverständlich alle amtlichen Prüfungsfragen für die ausgewählte(n) Klasse(n).

Wenn Sie eine Erweiterungsprüfung machen müssen und Ihnen das Durcharbeiten dieser 136 Testbögen zu viel ist, dann können Sie auch das Testbogenset für Ersterwerb bearbeiten. Klicken Sie dazu in der Übersicht auf "Zur Auswahl der Klassen" und wählen Sie dort "Ersterwerb" aus. Umgekehrt funktioniert das nicht, denn bei Erweiterung fehlt in den Testbögen die Kategorie "1.5 Umweltschutz", die bei Ersterwerb geprüft wird.

zur Übersicht

10. Sind die Texte der Fragen, Antworten, Bilder und Filme in den Fragebögen des Lernsystems identisch mit den Texten und Bildern in den Fragebögen, die die amtlichen Prüfstellen (TÜV oder DEKRA) bei der theoretischen Führerscheinprüfung verwenden?

Die Texte wurden dem aktuellen amtlichen Fragenkatalog entnommen. Die Grafiken und Filme zu den Fragen des Amtlichen Fragenkatalogs und zu allen Variationen zu den neuen Mutterfragen wurden von der TÜV | DEKRA arge tp 21 zur Verfügung erstellt. Die TÜV | DEKRA arge tp 21 erstellt auch die Grafiken und Filme für die amtlichen Prüforganisationen. Da die Variationen der Mutterfragen nicht veröffentlicht wurden, werden Sie in der Theorieprüfung möglicherweise mit Varianten dieser Fragen konfrontiert, die Sie vorher noch nicht gesehen haben. Diese Vorgehensweise ist vom Gesetzgeber so gewollt. Wenn Ihnen das genauso wenig gefällt wie uns, dann unterstützen Sie unsere Initiative "Für eine transparente Theorieprüfung".

Wir übernehmen keine Garantie für die Vollständigkeit der Fragen und Antworten. Sobald uns Fehler oder Abweichungen vom amtlichen Fragenkatalog bekannt werden, korrigieren wir diese umgehend. Der Fragenkatalog wird bei Änderungen laufend aktualisiert und ist immer auf dem neuesten Stand. Wenn Sie einen Fehler oder eine Abweichung gefunden haben, dann melden Sie uns dies bitte an support@fuehrerschein-lernsystem.de.

zur Übersicht

11. Ist der Aufbau der Fragen, Antworten, Bilder und Filme des Lernsystems identisch mit dem Aufbau der Fragen, Antworten Bilder und Filme bei der theoretischen Führerscheinprüfung?

In unserer Simulation der Computerprüfung im Lernsystem sind die Fragen und die Prüfung genauso aufgebaut wie in der Computerprüfung bei den Prüforganisationen TÜV oder DEKRA.

In den Testbögen unseres Lernsystems sind alle Fragen auf einer Seite, was die schnellere Bearbeitung der Fragen ermöglicht. Das Layout ist anders, die Fragen sind dieselben.

zur Übersicht

12. Meine Fahrschule bietet ein System zur Vorbereitung auf die Theorieprüfung an, das andere Fragen enthält. Sind alle Fragen in Ihrem System enthalten?

Lassen Sie sich nicht verunsichern, Sie müssen in der Fahrschule kein Lehrmaterial kaufen. Bei uns lernen Sie immer mit allen aktuell gültigen Prüfungsfragen des amtlichen Fragenkatalogs für die theoretische Fahrerlaubnisprüfung in Deutschland. Dass manche Fragen in den Lehrmitteln Ihrer Fahrschule anders aussehen und manchmal andere Bilder haben, liegt an den neuen Variationen zu den Mutterfragen. Jeder Lehrmittelhersteller hat andere Variationen in seinem Lehrmaterial. Die in der Prüfung zum Einsatz kommenden Variationen wurden nicht veröffentlicht und sind in keinem Lehrmaterial enthalten. Wir haben uns bemüht besonders schwierige Variationen zu machen, die oft anderen Fragen sehr ähnlich sind. Deshalb müssen Sie immer alles genau lesen. Wenn Sie sich das einmal angewöhnt haben, dürften Sie in der Prüfung keine Überraschungen mehr erleben. Wenn Ihre Fahrschule kostenlose Übungsmöglichkeiten anbietet, üben Sie am Besten in der Fahrschule und mit unserem Lernsystem. Wenn die Variationen unterschiedlich sind, sind Sie um so besser vorbereitet.

zur Übersicht

13. Soll ich auch mit Papierbögen oder einem Lehrbuch lernen?

Da Sie Ihre Prüfung an Computer ablegen müssen, sollten Sie mit Lehrmaterial online oder auf Ihrem Smartphone/Tablet lernen, das die Situation in der Theorieprüfung möglichst gut simuliert. Da mit Papierbögen eine Simulation der Computerprüfung nicht möglich ist, raten wir von einer Prüfungsvorbereitung mit Papierbögen ab.

Oft werden in Fahrschulen Lernpakete mit verschiedenen Lehrmitteln verkauft. Das viele Geld, das solche Lernpakete meist kosten, können Sie sich sparen oder besser in Fahrstunden investieren. Wenn Sie im Theorieunterricht aufmerksam zuhören benötigen Sie kein Lehrbuch. Wenn Sie eine Prüfungsfrage nicht verstehen, benötigen Sie ebenfalls kein Lehrbuch zum Nachschlagen, sondern ein Online-Lernsystem bzw. eine App, die zu jeder Frage eine Erklärung enthalten.

zur Übersicht

14. Muss ich mich abmelden, wenn ich das Lernsystem nicht mehr nutzen will?

a. Testversion

Wenn Sie die kostenlose Testversion nutzen, können Sie "Einstellungen" Ihr Benutzerkonto zur Löschung vormerken. 2 Wochen nach Ablauf der Testzeit werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Eine Abmeldung ist unnötig. Die Testversion ist kostenlos UND unverbindlich! Durch die Nutzung der Testversion verpflichten Sie sich zu nichts.

b. Vollversion

2 Monate nach Ablauf der Nutzungszeit werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Eine Abmeldung oder Kündigung ist unnötig. Die Vollversion ist KEIN Abonnement, das sich automatisch verlängert.

zur Übersicht

15. Was passiert mit meinen Daten, die im System gespeichert sind?

Wenn Sie die Testversion ausprobieren und nicht bezahlen, werden Sie nach 4 Wochen gesperrt und nach weiteren 2 Wochen werden alle Ihre Daten automatisch gelöscht.

Wenn Sie die Vollversion lizenzieren, können Sie Ihre Lizenz jederzeit verlängern. Wenn Sie Ihre Lizenz nicht innerhalb von 2 Monaten nach Ende der Laufzeit verlängern, werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Wir speichern nur die Daten, zu deren Speicherung uns der Gesetzgeber verpflichtet.

zur Übersicht

16. Warum sind manche Fragen im amtlichen Fragenkatalog enthalten und können trotzdem nicht geprüft werden?

Die Vorgaben in Anlage 1 der aktuellen Prüfungsrichtlinie schließen einige Fragen des amtlichen Fragenkatalogs von der Verwendung in amtlichen Testbögen aus. Diese Fragen wurden von uns entsprechend gekennzeichnet. Werden Ihnen diese Fragen in der Theorieprüfung trotzdem vorgelegt, so wird Ihre Prüfung nicht in Übereinstimmung mit der gültigen Prüfungsrichtlinie durchgeführt. Wir empfehlen Ihnen, diese Fragen trotzdem zu lernen. Man weiß ja nie ... ;-)))

Außerdem kommt es immer wieder vor, dass Fragen aufgrund geänderter gesetzlicher Rahmenbedingungen nicht mehr geprüft werden SOLLEN. Wir empfehlen Ihnen, auch diese Fragen trotzdem zu lernen. Näheres zu den geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen finden Sie in der jeweiligen Erklärung zur Frage.

zur Übersicht


17. Gibt es das Lernsystem auch in Fremdsprachen?

Das Lernsystem gibt es nur auf Deutsch.

zur Übersicht


18. Wie entferne ich alte gespeicherte Daten aus dem Cache meines Browsers, damit das Lernsystem einwandfrei funktioniert?

Leider versucht Ihr Browser veraltete Dateien des Lernsystems anzuzeigen. Diese Dateien wurden im Cache (Speicher) Ihres Browsers bei einem früheren Besuch Lernsystems gespeichert. Sie müssen deshalb den Cache Ihres Browsers leeren. Dies geht für jeden Browser etwas anders. Löschen Sie immer alles, was in den Menus vorgegeben ist und schließen Sie dann den Browser. Starten Sie den Browser neu und loggen Sie sich neu ein. Wenn Sie dann immer noch Probleme haben, senden Sie uns bitte eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung zusammen mit den Informationen welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden an support@fuehrerschein-lernsystem.de.

a. Firefox

Mit der Tastenkombination Strg + Umschalttaste + R wird der Cache überschrieben und die Seite neu geleaden bei Firefox 51.X: Hier finden Sie eine detaillierte von Firefox erstellte Anleitung.
Löschen Sie immer alles, was in den Menus vorgegeben ist.

b. Google Chrome

Mit einer Tastenkombination für Google Chrome 56.X: Drücken Sie die Tasten Strg + Shift + Entf. Es geht ein kleines Fenster auf. Wählen Sie im Drop-Down Menu "Gesamter Zeitraum" aus, setzen Sie überall einen Haken und drücken Sie dann auf den Button "Browserdaten löschen".
Hier finden Sie eine detaillierte von Google Chrome erstellte Anleitung.

c. Internet-Explorer

Mit einer Tastenkombination für Internet Explorer 11.X: Drücken Sie die Tasten Strg + Shift + Entf. Es geht ein kleines Fenster auf. Drücken Sie auf "Löschen".
Hier finden Sie eine gute Anleitung.

d. Microsoft Edge

Mit der Tastenkombination Strg + Shift + Entf geht ein kleines Fenster auf. Wählen Sie "Zwischengespeicherte Daten und Dateien" und klicken Sie dann auf "Löschen".
Hier finden Sie eine gute Anleitung.

e. Safari

Mit einer Tastenkombination für Safari 5.1.X: Drücken Sie die Tasten Strg + Alt + E. Klicken Sie auf "Leeren".
Sie können auch zu "Einstellungen" (dem Zahnrad) gehen und dort "Safari zurücksetzen" auswählen.

zur Übersicht


19. Was mache ich, wenn ich ein Problem mit dem Lernsystem habe?

Wenn Sie ein Problem mit dem Lernsystem haben, sollten Sie uns eine möglichst detaillierte Beschreibung davon geben, was Sie als Letztes gemacht haben, bevor der Fehler aufgetreten ist. Senden Sie uns diese Beschreibung zusammen mit den Informationen welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden an support@fuehrerschein-lernsystem.de. Wir werden versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben.

So machen Sie einen Screenshot:

1. Unter Windows:

Wenn Sie unter Windows die Taste "Druck" oder "Print Screen" auf Ihrer Tastatur drücken, wird ein Screenshot in der Zwischenablage gespeichert. Um den Screenshot anzusehen, öffnen Sie im Start-Menu unter Zubehör das Programm "Paint". Klicken Sie auf "Einfügen" und dann "Speichern unter". Merken Sie sich wo Sie den Screenshot gespeichert haben. Bei manchen Laptops müssen Sie [Fn] + [Druck] drücken, um den Screenshot anzufertigen. Ab Windows 7 gibt es im Start-Menu unter Zubehör das Programm "Snipping-Tool", mit dem Sie Screenshots vom ganzen Bildschirm oder Teilen des Bildschirms machen können.

2. Auf dem Mac:

Auf dem Mac drücken Sie [Apfel]+[Shift]+[3], um einen Screenshot anzufertigen. Dieser Screenshot wird entweder als PDF- oder PNG-Datei auf dem Schreibtisch gespeichert. Bitte senden Sie uns diese Datei zusammen mit Ihrer Problembeschreibung per E-Mail zu.

zur Übersicht

Auf dieser Seite wird auf andere Internetseiten hingewiesen, die die Informationen des Lernsystems erweitern oder ergänzen. Zu dem Zeitpunkt, zu dem diese Links gesetzt wurden, wurden diese Links geprüft und in Ordnung empfunden. Wir haben auf die nachträgliche inhaltliche Gestaltung dieser Internetseiten keinen Einfluss und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Wir übernehmen daher keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität dieser Internetseiten sowie für die auf diesen von Dritten (in Gästebüchern, Diskussionsforen etc.) gemachten Äußerungen und lehnen die Haftung für Schäden ab, die aus der Nutzung der dort angebotenen Informationen entstehen.

fahrschule